Förderverein Moorbahn Uchter Moor e.V.

 

Moora - Das Mädchen aus dem Uchter Moor

Die Hand MoorasIm Großen Moor wurden am 6. September 2000 bei Torfstecharbeiten Teile eines menschlichen Skelettes gefunden. Die umgehend hinzugezogene Kriminalpolizei barg den durch die Torfstechmaschine stark zerstückelten Leichnam. Was zunächst wie das Opfer eines jüngeren Gewaltverbrechens aussah, entpuppte sich nach nach weiteren Funden im Jahre 2005 als archäologische Sensation. Das Moor hatte nach 2650 Jahren die bislang älteste Moorleiche Nordwestdeutschlands freigegeben!

Seitdem versuchen Archäologen und Forensiker mit Hightech-Methoden mehr über Moora und ihre Todesursache herauszufinden. In unserer kleinen Ausstellung können Sie dazu viel erfahren.

Moora

 

 

 

 


Termine

Shortnews

  • Fahrplan 1. April - 31. Oktober 2019

    Moorbahnfahrten vom 1. April bis 31. Oktober

    jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen

    14:00 Uhr ab Informationszentrum 'Tor zum Moor'
    [weiterlesen...]

  • Gruppenfahrten nach Absprache

    Ob Familienfeste, Betriebsausflug, Klassentreffen oder Fahrten mit dem Verein oder mit der Familie und Freunden!

    Moorbahntour der besonderen Art
    Nach Feierabend das Moor erleben

    Natur Pur
    Moorbahnfahrten in offenen Loren

    Gruppenfahrt für Kinder
    Schulklassen, Kindergärten und Vereine, eine Lore

    Gerne vereinbaren wir einen Termin nach Ihren Wünschen. Rufen Sie einfach an oder senden Sie eine E-Mail.

    T 05777/961385
    buchungen@moorbahn-uchter-moor.de

Links